Unser Haus

Wenn Sie die persönliche Atmosphäre eines B&B jedem Hotel vorziehen,  aber dennoch nicht auf Komfort und Chic verzichten möchten,  dann werden Sie sich bei uns wohlfühlen .

Sie wohnen in einem historischen Haus. Erbaut 1895 vom Braumeister Johann Piller, war es bis in die 1930er Jahre das Wohnhaus der Familie. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges diente es zeitweise als Wohn- und Amtssitz des sowjetischen Stadtkommandanten.

Die Villa ist ruhig und dennoch so nah an der Altstadt gelegen, so dass Sie den Obermarkt in 10 bis 15 Minuten zu Fuß erreichen.

Für Ihr Auto steht ein privater Parkplatz direkt gegenüber zur Verfügung.